Angebote zu "Bass" (2 Treffer)

Epiphone Toby Bass Perfomance Pack E-Bässe
266,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch die Firma Epiphone bietet nun ein Einsteiger-Komplett-Paket für den Bassisten von morgen. Interessant ist hierbei, dass der Übungsamp einige nützliche Anschlüsse für den Übungsalltag bietet. Neben Kopfhörer- und Line-Ausgang gibt es dann noch den immer häufiger werdenden Aux-In für Playbacks etc.. Auch Übungssoftware ist im Lieferumfang enthalten. An Gurt, Kabel, Tasche, Stimmgerät und Plektren wurde ebenfalls gedacht, das Instrument an sich ist für diesen Komplettkurs auch nicht zu verachten. · E-Bass Modell: Epiphone Toby Standard IV · Farbe: Black · Mensur: Longscale · Mensur: 34´´ (86,36 cm) · Saitenanzahl: 4-saitig · Bauart: Solid Body · Korpusmaterial: Ahorn (Maple) · Griffbrett: Palisander (Rosewood) · Hals: Ahorn (Maple) · Pickup: S-S (2x Single Coil) · Regler: 1x Volume, Bässe, Höhen, 1x Blend · Verstärker: Epiphone Electar-15B · Leistung an 4 Ohm: 15 W · LF-Treiber: 1x 10´´ · Lieferumfang: Gigbag, Gurt, Plektren, Kabel, Stimmgerät, eMedia Online Lessons · Kopfhörerausgang · Line-Out · Aux-In für mp3 Player etc. · Ausgang für Zusatzlautsprecher

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 09.07.2019
Zum Angebot
Disaster Area Designs Smartclock Gen3 Zubehör G...
259,00 €
Sale
219,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Smartclock Gen3 hat der MIDI Controller Spezialist Disaster Area Designs ein geniales Zubehörteil für Pedalboards im Programm. Oft ist es ein Problem, mehrere MIDI Geräte im Timing zu synchronisieren. Die Smartclock ist in der Lage, Tap Tempo in MIDI Clock zu wandeln - so lassen sich Effektgeräte mit MIDI Interface einfach per Tap Tempo synchronisieren. Tempoeinstellungen und Subdivisions lassen sich speichern. Und was ist, wenn ein Gerät zwar einen Anschluß für einen Tap Taster, aber kein MIDI hat? Kein Problem - die Smartclock Gen3 funktioniert auch in der anderen Richtung: eingehende MIDI Clock Daten können auch entsprechend gewandelt werden, an den Tempo Outputs liegen Tap Tempo Spannungen an. Tap Signale werden in einem Bereich 30 - 300 BPM verarbeitet. Folgende Geräte lassen sich per MIDI Clock synchronisieren: Alexander – Oblivion, Super Radical Boss – DD-500, SL-20 Slicer Chase Bliss – All pedals except Brothers Eventide – H9, Timefactor, Modfactor, Pitchfactor, Space Electro-Harmonix – 8-Step Program Line 6 – M5, M9, M13, more Meris – OttoBit Jr. Moog – MF-104M Delay, MF-104MSD Super Delay, MF-105M MIDI MurF, MF-108M Cluster Flux Pigtronix – Echolution 2 (including Deluxe and Filter, Filter Pro, ) Infinity Source Audio – Orbital, Manta, Stingray, Gemini, Lunar, Mercury (All require use of Soundblox or Neuro Hub, ) Nemesis Delay, Reflex Strymon – Timeline, Mobius, BigSky TC Electronic – Flashback X4, Alter Ego X4, Flashback Triple Delay, Ditto X4, Z-Vex – Super Seek-Trem, Super Ringtone, Super Seek-Wah Folgende Geräte sind mit der Tap Funktion kompatibel: Alexander – Tap: History Lesson, Super Radical, Oblivion, Radical Delay ][+, Chesapeake, Equilibrium DLX Alexander – *Favorite: Super Radical, Oblivion, Radical Delay ][+, History Lesson BOSS – Tap DD-500, RV-500, MD-500, SY-300, DD-5, DD-7, DD-20, PH-3, AW-3 (requires connected output set to normally closed. ) Catalinbread – Semaphore

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 03.08.2019
Zum Angebot